Hr. Dr. H.-P. Klös (Geschäftsführer des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln) mit dem Erfinder des mobilen Sicherheitssystems SAFECADDY, Walter Schober bei einer Demonstration des SAFECADDY auf dem INSTI Gemeinschaftsstandes im Rahmen der Hannover Messe 2007.
Produktbeschreibung

 Das mobile Sicherheitssystem "SAFECADDY®" besteht aus mehreren Ausrüstungskomponenten, die je nach Betriebsanforderungen variabel angeordnet und bei Bedarf ergänzt werden können.

Durch gezielte Anordnung bzw. überschaubare Bauweise der einzelnen Komponenten bleibt Raum für individuelle Erweiterungsmöglichkeiten.

Die Haube ist von vorne als auch von hinten schnell zu öffnen und bietet so bei jedem Wetter optimalen Zugriff auf alle Komponenten. Der "SAFECADDY®" in der Standardausführung setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:

• Stahlrohrrahmen- mit Luftbereifung (kugelgelagert)
• Alubox (verstärkt) hermetisch verschließbar
• Vorrichtung für Feuerlöscher-Halterungen
• Behältnisse auf der Rückseite mit:
- Löschdecke
- Feuerfeste Handschuhe (Feuerwehr-Stulpenausführung)
- Schutzbrille
- Erste-Hilfe-Kasten nach DIN
- Abdeckhaube -feuerhemmend
• individuell erweiterungsfähig
- z.B. Atemschutzgerät, Gellöscher, Sprühgerät, etc.

SAFECADDY®+ Zubehör
Einsatzbereiche

 "SAFECADDY®" bietet Ihnen bei Gefahr eine schnelle,
übersichtliche und kompakte Verfügbarkeit. Alle Hilfsmittel sind überschaubar angeordnet. Somit ist das System auch für Laien verständlich und ohne Gefährdung der eigenen Sicherheit leicht handhabbar."SAFECADDY®" lässt sich individuell auf Ihre Bedürfnisse erweitern.

• Großveranstaltungen aller Art - wie Sportveranstaltungen (Rauchbomben, Feuerwerkskörper, etc.)
• Open-Airkonzerte z.B. in Fußballstadien oder Arenen
• Theater- und Opernhäuser
• Motorsportveranstaltungen
• Flughäfen
• Werften für Luft- und Schifffahrt
• Öffentliche Einrichtungen
- z.B. Krankenhäuser, Kliniken, Schulzentren, etc.
• sowie in allen erdenklichen industriellen Bereichen

Zu den Erfahrungsbrichten (THW, Polizei u.a.)
 
 


 
  
zur Startseite | eMail | Telefon (0421) 64399-0